Loading

Haben Sie Fragen? 0 72 51 / 39 26 045

NORTHERN ADVENTURE

Anfragen

Code: 304812

Contiki27 USA/Wyoming6 USA/Priska24 USA/Priska43
Contiki27 USA/Wyoming6 USA/Priska24 USA/Priska43

Details


Beschreibung

Northern Adventure

14 Tage ab Chicago bis Los Angeles
Wie schon der Name sagt - erleben Sie ein zweiwöchiges Abenteuer in einigen der heißesten Destinationen, die der Norden zu bieten hat. Sie starten in Chicago und reisen durch den Mittleren Westen auf Ihrem Weg zu den Sioux Fällen. Grüßen Sie die Präsidenten am Mt. Rushmore, bevor Sie sich zum Rodeo in Cody bereit machen oder einen der zahlreichen Nationalparks zu Fuß erkunden. Als Höhepunkt der Tour warten drei Tage in der Glitzerstadt Las Vegas auf Sie - genau die richtige Mischung, um die USA zu entdecken.

Mit dabei: Wisconsin, Minnesota, South Dakota, Wyoming, Idaho, Utah, Arizona, Nevada & Kalifornien.

Chicago - Madison
Heute beginnt ihre Tour in Chicago. Sie lernen Ihre Gruppe sowie Ihren Tour Manager kennen und starten direkt das Abenteuer. Über die Ebenen von Wisconsin fahren Sie weiter ins Zentrum der USA. Sie halten in Milwaukee, Heimat von Harley Davidson sowie der größten Brauerei des Landes, die Sie auch besuchen werden. Im Anschluss geht es weiter in die Universitätsstadt Madison, die Sie freundlich mir ihren zahlreichen Tavernen, Brauereien, Bars und Comedy Clubs empfängt. F, A

Madison - Sioux Falls
Sehen Sie die hübschen Felder Minnesotas bevor Sie die Grenze ins beeindruckende South Dakota überqueren. Hier überqueren Sie Prärien und sehen eine Region, die vom Sioux Stamm beherrscht wird - die einzige indianische Nation, die die US Armee besiegen konnte. Nach Ihrer Ankunft in Sioux Falls erfahren Sie über die Geschichte dieser Stadt und besuchen den Falls Park mit seinem Wasserfall. F

Sioux Falls - Mt. Rushmore
Nach dem Frühstück fahren Sie durch den Badlands Nationalpark, vorbei an unwirklicher Mondlandschaft bestehend aus scharfen Klippen, Spitzen und Felsspalten. Bei einem Halt haben Sie Zeit einen Fossilpfad entlang zu spazieren. F, A

Mt. Rushmore
Heute geht es nur um die Schwarzen Berge von South Dakota, die für die Sioux geheiligtes Land bedeuten und für die US-Amerikaner einen patriotischen Hot-Spot darstellen. Sie besuchen den berühmten Mt. Rushmore und sehen die 18 Meter hohen Gesichter der vier vorherigen US-Präsidenten Jefferson, Lincoln, Washington und Roosevelt, die in 14 Jahren Arbeit aus dem Stein geschlagen wurden. Auch das riesige Monument an den berühmten Sioux Krieger, Crazy Horse, wird Sie sprachlos machen. Lernen Sie mehr über die Kriege der Sioux und machen Sie sich bereit für Dreadwood, das Sie mit seinen alten Saloons und Fassaden aus der Zeit des Goldrausches in den Wilden Westen zurückversetzen wird. F

Mt. Rushmore - Cody
Durch Wyomings Cowboy Land geht es über die historische Route des legendären Pony Express (Postzustellung auf dem Pferd) auf nach Cody, das sich mit seinen Pick-up Trucks, staubigen Straßen und zahlreichen Rindern immer noch seinen Charme als Wild West und Rodeo-Stadt bewahrt hat. Folgen Sie den Spuren der Cowboys bei einem Spaziergang durch die Stadt oder nehmen Sie optional die Herausforderung zu einem Rodeo an. F

Yellowstone
Sie werden heute eine der atemberaubensten Landschaften der ganzen USA bestaunen dürfen, den Yellowstone Nationalpark. Amerikas erster Nationalpark entstand aus einer Serie vulkanischer Eruptionen - ein absolutes Naturschauspiel mit zahlreichen Seen und mehr als 300 Wasserfällen. F, A

Codie - Jackson Hole
Nach einer weiteren Tour durch den Yellowstone Nationalpark, setzen Sie den Weg von Codie in Richtung Jackson Hole fort, ein modernes und elegantes Skifahrerstädtchen. F

Jackson Hole - Park City
Die beeindruckende Landschaft von Idaho zieht auf dem Weg in die Bergstadt Park City an Ihnen vorbei. Auch wenn Park City hauptsächlich als Skisportort sowie für das Sundance Film Festival bekannt ist, kann man auch hier im Sommer viel unternehmen, wie zum Beispiel eine optionale Rafting-Tour (gegen Aufpreis). F

Park City - Kanab (via Bryce Canyon Nationalpark)
Wandern Sie heute durch die bunten Felsformationen des Bryce Canyon Nationalparks und sehen Sie bizarre Formen und Felsspitzen, genannt "Hoodoos", bevor Sie nach Kanab weiterfahren. F, A

Grand Canyon Nationalpark
Erleben Sie heute das atemberaubende Naturwunder des Grand Canyon. Wandern Sie entlang des Canyonrandes und bestaunen Sie die wunderschöne Aussicht. Zudem können Sie einige der ältesten freigelegten Steine der Welt betrachten, sich von der Tiefe des Abgrunds beeindrucken lassen und einfach die raue, wilde Landschaft in sich aufnehmen. F

Kanab - Las Vegas (via Zion Nationalpark)
Die Szenerie verändert sich erneut vollkommen, wenn Sie zurück nach Utah fahren, um den Zion Nationalpark zu besuchen - mit seiner satten grünen Vegetation, seinen Wasserfällen und farbenfrohen Klippen. Sie sehen zudem die gigantischen Gesteinsformationen des Watchman und des West Temple. Im Anschluss geht es nach Las Vegas - eine von menschenhand geschaffene Unterhaltungsoase inmitten der Wüste. Oftmals als Sin City bezeichnet dreht sich hier alles um Glitzer, Glamour, Neon-Lichter und Übertreibungen. Sehen Sie die weltberühmten Casinos und allerlei Kitsch bei einer kurzen Orientierungstour auf dem Strip, bevor Sie in einer Mall in der Nähe der Freemont Street eine spektakuläre Licht- und Lasershow erleben. F, A

Las Vegas
Die nächsten beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie alle Aktivitäten, die Las Vegas zu bieten hat. Sie haben Zeit, ein Gefühl für diese außergewöhnliche Stadt zu gewinnen. Halten Sie die Augen nach Elvis-Imitatoren und Hochzeitskapellen offen, erkunden Sie den Strip und sehen Sie die Nachbauten großer Sehenswürdigkeiten wie des Eifelturms, römischen Tempeln oder venezianischen Kanälen. Versuchen Sie Ihr Glück in einem der zahllosen Casinos oder wagen Sie eine Achterbahnfahrt in einem Freizeit-Park - es gibt hier nichts, das es nicht gibt. Bei einer Limousinenfahrt über den Strip mit Sekt können Sie sich wie ein VIP fühlen, bevor es weiter in die Bars der Stadt geht. Für alle Kunden unter 21 gibt es hier ein Alternativprogramm. Wenn Ihnen der Sinn nach Entspannung steht, legen Sie sich einfach in Ihrem Hotel ein wenig an den Pool und tanken Sie Sonne. Eine andere Möglichkeit ist ein Besuch im Neon oder im Atom-Museum. F

Las Vegas
Siehe Beschreibung vom Vortag.

Las Vegas - Los Angeles
Lassen Sie Las Vegas hinter sich. Der letzte Tag Ihrer Reise ist angebrochen und Sie fahren durch die Mojave Wüste mit ihren bekannten Joshua Bäumen in Richtung Südkalifornien. Angekommen in Los Angeles verabschieden Sie sich von Ihren neu gewonnenen Freunden und ihrem Tour Manager und lassen die letzten Tage noch einmal Revue passieren.

Enthaltene Leistungen:
- 13 Übernachtungen im Doppelzimmer
- Moderner, klimatisierter Bus
- Sightseeing Touren in den größeren Städten
- erfahrener Guide
- Lokale Steuern

Nicht enthaltene Leistungen:
- Persönliche Ausgaben
- Me Time Specials
- Trinkgelder

Preise


Details

Unsere Preise