Loading



Haben Sie Fragen? 0 72 51 / 39 26 045

New York - New York


Anfragen

Code: 302754

USA/New_York_State/1 USA/New_York_State/2 USA/New_York_State/3 USA/New_York_State/4 USA/NYC/4d City Package4
USA/New_York_State/1 USA/New_York_State/2 USA/New_York_State/3 USA/New_York_State/4 USA/NYC/4d City Package4



Highlights Ihrer Reise

Mietwagenrundreise 14d/13n New York - New York, NYC

Der Bundesstaat New York ist im Nordosten der USA und nach Kalifornien und Texas der drittbevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Staat wir auch Empire State genannt, die Hauptstadt ist nicht New York City, sondern Albany. Auch Rochester, Syracuse und Dutchess County liegen in New York.

Mietwagenrundreise 14d/13n New York - New York

Der Bundesstaat New York ist im Nordosten der USA und nach Kalifornien und Texas der drittbevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Staat wir auch Empire State genannt, die Hauptstadt ist nicht New York City, sondern Albany. Auch Rochester, Syracuse und Dutchess County liegen in New York.
 
New York State flexibel...
Diese Reise ist lediglich ein Vorschlag! Gerne passen wir diese Reise durch New York State Ihren Wünschen an. Eine flexible Reiseplanung ganz nach Ihren Vorstellungen ist in dieser Region Amerikas besonders empfehlenswert. Je nach dem, ob Sie den Schwerpunkt auf die reiche Kultur dieser Gegend, die grandiose Natur oder andere Gesichtspunkte legen möchten, New York State bietet Ihnen viele Möglichkeiten! 
 
1. Tag: Deutschland - New York City
Nach Ankunft in New York begeben Sie sich in Eigenregie zu Ihrem Hotel. Die mehr als acht Millionen Einwohner von New York City leben streng genommen in mehreren kleinen Städten in der Stadt. Kein Viertel gleicht dem anderen und alle zusammen geben dem Big Apple eben jene Vielfalt und jene Einzigartigkeit, die seine Faszination ausmacht. Jedes Viertel von New York City ist auf seine Art etwas Besonderes, wodurch die Stadt zu einem Paradies für Shopping-Fans wird. Kleiden Sie sich gerne in teuren Boutiquen ein oder sind Sie eher unterwegs auf Schnäppchenjagd? Lieben Sie Haute Couture oder sind Sie mehr der sportliche Typ? - Welche Ansprüche Sie auch haben, in New York City werden Sie fündig, denn hier gibt es für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel genau den richtigen Laden.

2. Tag: New York City - The Big Apple
In den fünf Stadtteilen New Yorks gibt es schier unendlich viel zu sehen und zu erleben. Im Herzen Midtowns liegt das Rockefeller Center - ein Komplex aus 19 Gebäuden, der sich zwischen der Fifth und der Sixth Avenue von der 48. bis zur 51. Straße erstreckt. Er gehört zu den nennenswertesten Art-Déco Bauten der Stadt und ist der perfekte Ort, um mit einer Erkundungstour zu beginnen. Besucher haben hier die Qual der Wahl, denn das Rockefeller Center bietet eine große Bandbreite an Beschäftigungsmöglichkeiten. Diese reichen von einem Einkaufsbummel über einen Besuch des NBC Nachrichten Studios oder des Sets der namhaften Today Show (eine Nachrichtensendung und Talk Show) bis hin zum Besuch einer Vorstellung in der berühmten Radio City Music Hall und - nicht zu vergessen - die Fahrt in den 70. Stock zum Top of the Rock, um von dort die Aussicht auf die Stadt genießen zu können.

3. Tag: New York City - Dutchess County
Sie verlassen die Metropole und folgen dem Hudson River in Richtung Norden. Hier in Dutchess County gibt es viel zu sehen. Halten Sie unbedingt an einem der schönen Farmers Markets oder kaufen Sie dirket beim Bauer frisches Obst oder Gemüse. Dutchess Country ist außerdem für seine geschichtsträchtigen Landsitze berühmt, welche teilweise besichtigt werden können. Auch sehr sehenswert ist das Old Rhinebeck Aerodrome Museum, welches sich durch seinen "lebenden" Aufbau auszeichnet und sich mit historischen Luftfahrzeugen und Automobilen beschäftigt, die unter anderem im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kamen. Im Sommer steigen die Temperaturen hier oft über 30 Grad - wie wäre es mit einer Abkühlung in Amerikas "größten, kleinen Wasserpark", dem SplashDown Beach Waterpark in Fishkill? Oder besuchen Sie das "Culinary Institute of America", eine der legendärsten Kochausbildungsstätten der Welt!
 
4. Tag: Dutchess County - Albany
Ganz stressfrei geht Ihre Fahrt durch das Hudson Valley weiter.
Besuchen Sie in Albany unbedingt das New York State Museum, das älteste staatliche Museum des Landes oder schauen Sie sich die "Empire State" - Kunstsammlung an. Ein besonderes Highlight in Albany ist ein Besuch des architektonisch eindrucksvollen Kapitols und das Empire State Plaza am Regierungsbezirk. Dort sollten Sie unbedingt auf die Aussichtsplattform des Erastus Corning Towers um die Stadt in Ihrer ganzen Pracht zu beobachten. Für Kunstinteressierte gibt es jeden ersten Freitag im Monat den First Friday. An dem Tag haben die Kunstgalerien länger geöffnet und die Stadt ist voll von talentierten Musikern.
 
5. Tag: Albany - Lake Placid
Sie fahren durch die Region der Adirondack Mountains. Ihr Weg führt Sie vorbei an atemberaubender Landschaft und vielen vereinzelten Seen. Ihr heutiges Ziel ist, die für den Wintersport bekannte Stadt, Lake Placid. Auch hier gibt es eine Menge zu erleben. Die malerische Stadt bietet Ihnen neben dem großen Sportangebot auch viele Sightseeing Highlights.

6. Tag: Lake Placid
Erforschen Sie die Stadt zu Fuß oder machen Sie eine Wanderung durch die herrliche Umgebung. Lohnenswert ist auch eine Besichtigung der olympischen Wettkampfstätte und des Museums oder für etwas Abwechslung, eine Tour mit dem Fahrrad.

7. Tag: Lake Placid - Alexandria Bay
Ihr Weg führt Sie vorbei an dem Ort Malone. Von hier aus fahren Sie weiter Richtung Norden bis kurz vor die kanadische Grenze. Dann geht es weiter entlang des St. Lorenz Stroms.

8. Tag: Alexandria Bay - Syracuse
Sie fahren auf der längsten und landschaftlich schönsten Straße, dem Seaway Trail, der Sie auch entlang des Lake Ontarios am Erholungsort Sackets Harbor vorbeikommen lässt. Hier empfiehlt sich ein Zwischenstopp. Auch die Städtchen Oswego oder das historische Fort Ontario sind eine Pause wert.

9. Tag: Syracuse - Rochester
Die Stadt Rochester wurde nach einem amerikanischen Soldaten des Unabhängigkeitskriegs benannt und ist bekannt wegen des berühmten Erie-Kanals, welcher viele Freizeitaktivitäten, wie Wanderungen und Kanufahrten bietet. Die Finger Lakes Region ist mit wunderschönen Seen und weit über 100 Weingüter, die zu Zwischenstopps oder Ausflügen einladen, gespickt. Verpassen Sie nicht den Besuch des nahe gelegenen Letchworth State Parks, welcher auch als eine Art "Grand Canyon des Ostens" bekannt ist.

10. Tag: Rochester - Niagara Fälle
Die Route führt Sie wieder entlang des Seaway Trails zu den Niagara Fällen. Mit der "Maid of the Mist" können Sie direkt an die tosenden Fluten fahren. Die Aussichtsplattformen zeigen Ihnen die unvergessliche Schönheit des Umlandes und bieten Ihnen eine atemberaubende Sicht auf die Wasserfälle.
Keine Frage - sie sind ein absolutes Muss für jeden Reisenden, der in der Umgebung ist. Ein wahrhaft atemberaubendes Spektakel - obwohl bei weitem nicht die höchsten und größten Wasserfälle der Welt, sind sie doch mit die bekanntesten - die Niagara Fälle. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sich hier eine unvorstellbare Wassermenge in die Tiefe stürzt. Genauer: Es sind ca. 4.200 m3 pro Sekunde.

11. Tag: Niagara Fälle
Ein Vorschlag heute wäre ein Ausflug auf die kanadische Seite der Wasserfälle, die einen ganz anderen Blick bietet. Interessant ist auch der Besuch des kleinen Ortes "Niagara on the Lake".
 
12. Tag: Niagara Fälle - Corning
In Corning wartet das bekannte Glasmuseum auf Ihren Besuch. Erkunden Sie die Stadt zu Fuß und bummeln Sie durch die Market Street - die urigen Geschäfte und Restaurants werden Sie beeindrucken.

13. Tag: Corning - Hudson Valley
Heute fahren Sie durch das Hudson Valley, wobei Sie vielleicht gerne einen Ausflug in die Franklin D. Roosevelt Presidential Library & Museum machen möchten. Dies ist eine Bibliothek, die der Präsident selbst mitentworfen hat. Er hoffte, dass sie ein bedeutendes Forschungszentrum werden und Besucher für das dazugehörige Museum anziehen würde. Dieses geschichtsträchtige Gebäude ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Weiter geht es, vorbei an West Point, Sitz der legendären U.S Military Academy. Auf dem Weg zwischen West Point und Sunnyside gibt es die Möglichkeit das Kykuit Museum zu besuchen. Dies war das Anwesen von John D. Rockefeller. Ein Highlight ist der Ort Sunnyside, der Wohnsitz des berühmten Autors Washington Irving.

14. Tag: Hudson Valley - New York City
Heute ist der letzte Tag, an dem Sie shoppen können. Sie kommen vorbei an mindestens 220 Outlet Geschäften. Wenn Sie in New York City ankommen, müssen Sie Ihren Mietwagen abgeben und fliegen dann zurück nach Deutschland.

15. Tag: Ankunft in Deutschland
Heute kommen Sie wieder in Deutschland an.

Enthaltene Leistungen

- 14 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie

Preise pro Person in €