Loading



Haben Sie Fragen? 0 72 51 / 39 26 045

Best of Western Canada


ab 1.708 € Anfragen

Code: 305178

Kanada/BC/Andreas26 Kanada/BC/Andreas27 Kanada/BC10 Kanada/BC16
Kanada/BC/Andreas26 Kanada/BC/Andreas27 Kanada/BC10 Kanada/BC16



Highlights Ihrer Reise

Gemütliche, preisgünstige Unterkünfte und eine abwechslungsreiche Fahrtroute sind die Hauptmerkmale dieser Tour. Wir haben gemütliche und saubere Unterkünfte ausgewählt, deren Zimmer alle über ein privates Bad verfügen. Bei den B&Bs ist auch das Frühstück inkludiert. Die Höhepunkte der Reise sind neben Vancouver, Vancouver Island und den Rocky Mountains auch die legendären Cariboos und das sonnige Okanagan-Tal.

1. Tag: Ankunft in Vancouver (25 km)

Nach Ankunft in Vancouver übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren zum Sandman Vancouver Airport Hotel.

2. Tag: Tsawwassen - Fährüberfahrt - Victoria (69 km)

Nach der Ankunft auf Vancouver Island möchten Sie vielleicht zunächst die wunderschönen Butchart Gardens besuchen. Danach Weiterfahrt nach Victoria, wo Ihnen der ganze Nachmittag für Erkundungen zur Verfügung steht. Übernachtung im Sandman Victoria Hotel, das sich nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt befindet.

3. Tag: Victoria - Port Alberni - Ucluelet/Tofino (321 km)

In Duncan empfehlen wir einen Besuch des Native Heritage Center (Kulturzentrum der Cowichan Indianer). Auch einen Spaziergang im Cathedral-Cove-Park sollten Sie einplanen, dort gibt es 800 Jahre alte Douglas-Fichten zu sehen. Sie verbringen zwei Nächte in der Middle Beach Lodge bei Tofino, nur wenige Kilometer vom Pacific Rim National Park entfernt.

4. Tag: Pacific Rim National Park (ca. 60 km)

Heute steht Ihnen der ganze Tag zur Verfügung, um den Pacific Rim National Park zu erkunden. Genießen Sie die langen, einsamen Strände und bewundern Sie die Regenwälder, die so typisch für Vancouver Island sind. Bei einer Walbeobachtungstour (optional) haben Sie außerdem die Möglichkeit, Grauwale in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

5. Tag: Tofino - Fähre - Whistler (308 km)

Nachdem Sie zurück auf dem Festland sind, fahren Sie entlang des berühmten Sea to Sky Highway nach Whistler. Nutzen Sie den Nachmittag, um den wunderschönen Ferienort und seine Umgebung zu besichtigen. Die Übernachtung erfolgt im zentral gelegenen Whistler Village Inn & Suites.

6. Tag: Whistler - Kamloops - Clearwater (420 km)

Von Whistler aus geht es heute auf der Duffey Lake Road, einer ehemaligen Holzfällerstraße, nach Cache Creek; danach weiter über Kamloops bis nach Clearwater, dem Tor zum Wells Gray Park. Zwei Nächte im Dutch Lake Motel in Clearwater.

7. Tag: Wells Gray Provincial Park (ca. 80 km)

Genießen Sie die Natur im Wells Gray Park: beeindruckende Wasserfälle, blühende Bergwiesen und eine ganze Reihe von Seen, auf denen man tolle Kanutouren machen kann.

8. Tag: Clearwater - Williams Lake - Quesnel (343 km)

Heute geht es so richtig ins Cowboy-Land! Die Fahrt führt Sie mitten durch das legendäre Cariboo Country bis nach Quesnel. Übernachtung im Sandman Hotel.

9. Tag: Quesnel - Barkerville - Prince George (293 km)

Ein absolutes Muß ist heute vormittag noch ein Besuch in Barkerville, einem liebevoll restaurierten Städtchen, aus der Zeit des Cariboo Gold Rush, wo Sie sich so richtig ins frühe 19. Jahrhundert zurückversetzt fühlen werden. Danach fahren Sie bis nach Prince George. Dort sind Sie im Bedford Place Bed & Breakfast untergebracht.

10. Tag: Prince George - Mt. Robson - Jasper (376 km)

Schon von weitem sehen Sie heute den gewaltigen Mount Robson, Kanadas höchsten Berg in den Rocky Mountains. Nehmen Sie sich doch Zeit für eine Wanderung auf dem spektakulären Kinney Lake Trail. Übernachtung in Jasper in den Bear Hill Bedrooms (2 Nächte).

11. Tag: Jasper National Park (ca. 100 km)

Heute bleibt Zeit, um die Schönheiten dieses Nationalparks zu erkunden. Besuchen Sie den spektakulären Maligne-Canyon und den wunderschönen Maligne-Lake. Hier können Sie eine der beliebten Bootsfahrten machen, Kanu fahren oder wandern. Außerdem bestehen hier gute Chancen, Wildtiere, wie z. B. Wapiti Hirsche, zu beobachten.

12. Tag: Jasper - Banff/Canmore (285 km)

Heute kommt sie endlich: die Traumstraße der Rockies! Der absolute Höhepunkt auf Ihrer Fahrt auf dem Icefields Parkway ist bestimmt das Columbia Icefield. Übernachtung in Canmore im Grande Rockies Resort (2 Nächte).

13. Tag: Banff National Park (ca. 100 km)

Erkundung des Banff National Park, des ältesten Nationalparks Kanadas. Machen Sie eine Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain, von dem aus sich eine wunderschöne Aussicht auf die Umgebung bietet, besuchen Sie die heißen Quellen und machen Sie einen Bummel durch das Städtchen Banff.

14. Tag: Banff/Canmore - Golden - Revelstoke (280 km)

Auf der Fahrt durch den Yoho National Park möchten Sie sicherlich einen Stop am smaragdgrünen Emerald Lake und an der Natural Bridge machen. Am Rogers Pass sollten Sie das informative Visitor Centre besuchen, und kurz vor Revelstoke lohnt sich ein Spaziergang auf dem Giant Cedars Trail. Auch eine River Rafting Tour auf dem Kicking Horse River ist ein tolles Erlebnis! Ihr Hotel in Revelstoke ist das Regent Hotel.

15. Tag: Revelstoke - Vernon - Kelowna (192 km)

Bei gutem Wetter lohnt sich heute vormittag ein Ausflug auf den Mount Revelstoke. Die wunderschöne Aussicht und die blühenden Bergwiesen werden Sie begeistern! In Vernon ist auch die Besichtigung der 1867 gegründeten O’Keefe Ranch empfehlenswert. Ihre Unterkunft für die kommenden zwei Nächte ist das Prestige Beach House.

16. Tag: Okanagan-Tal (ca. 80 - 100 km)

Dieser Tag steht Ihnen zur Erkundung des Okanagan-Tals zur Verfügung. Besuchen Sie eines der vielen Weingüter der Gegend und machen Sie ein Picknick in einem der Provinzparks am See. Auch eine Wanderung auf der stillgelegten Kettle Valley Railway ist empfehlenswert.

17. Tag: Kelowna - Merritt - Hope - Vancouver (395 km)

Heute führt Sie die Strecke durch das Fraser Valley zurück nach Vancouver. In Harrison Hot Springs bietet sich ein Bad in den heißen Quellen an. Ihr Hotel in Vancouver ist das Sandman Airport Hotel.

18. Tag: Vancouver

Vancouver, die Perle am Pazifik, ist einen Besuch wert! Mit dem Hop-On-Hop-Off Bus unternehmen Sie heute eine Stadtrundfahrt (optional). Der Stanley Park mit seinen Totempfählen, das historische Viertel Gastown, Chinatown und Granville Island, sind nur einige der Höhepunkte.

19. Tag: Rückflug (20 km)

Nach dem Frühstück heißt es heute Abschied nehmen. Fahrt zum Flughafen und Rückflug.

Gesamtkilometer: ca. 3 800 km


Enthaltene Leistungen

- 18 Übernachtungen in den oben angegebenen oder gleichwertigen Unterkünften (alle Zimmer mit Dusche/WC)

- 4x Frühstück

- deutschsprachiges Informationspaket mit genauer Routenbeschreibung und Straßenkarte

- deutschsprachiges Servicetelefon in Kanada

- alle anfallenden Steuern

 

Preise pro Person in €

B&B/Motel
Zeitraum Einzel Doppel 3-er 4-er
01.01.2021 - 31.12.2021 3424,00 1708,00 -- --
Preise pro Person bei Übernachtung(en) in €