Loading

Haben Sie Fragen? 0 72 51 / 39 26 045

Vom Winde verweht

ab 1.754 € Anfragen

Code: 305111

USA/BUS/GonewiththeWind USA/louisiana USA/louisiana10 USA/Tennessee10 USA/Tennessee8
USA/BUS/GonewiththeWind USA/louisiana USA/louisiana10 USA/Tennessee10 USA/Tennessee8

Details


Leistungen

Beschreibung

Vom Winde verweht

Die 12-tägige, deutschsprachig geführte Busrundreise führt Sie vorbei an der Schönheit der Südstaaten. Von Atlanta aus geht es zuerst an die Küste bis an den Atlantik. Von dort fahren wir gemeinsam von Charleston nach Savannah bis runter nach Florida. In St. Augustine angekommen erfahren wir mehr über diesen sonnigen Staat und besuchen die Hauptstadt Floridas. Von Tallahassee aus geht es dann weiter nach Pensacola, Mobile und natürlich New Orleans bevor wir uns dann wieder weiter in den Norden begeben um nach Memphis und Nashville wieder in Atlanta anzukommen.

Atlanta
Heute kommen Sie in Atlanta an. Sie fahren eigenständig zu Ihrem Hotel. Dort wartet schon der Guide auf Sie und sie lernen sich alle kennen. Der restliche Tag steht ihnen frei zur Verfügung. Sie können selbst entscheiden, ob Sie sich ausruhen, oder noch etwas rausgehen und die Stadt erkunden.

Atlanta
Heute beginnt die Tour mit einer ersten Erkundungsfahrt durch Atlanta. Wir erfahren mehr über diese Metropole und natürlich erzählt uns der Guide die Geschichten und Ereignisse der Stadt. Am Nachmittag besuchen wir dann das Road to Tara Museum und die Stately Oaks Plantage, welche damals schon als Inspiration galt.

Atlanta - Augusta - Charleston
Wir machen uns heute auf den Weg zur Küste. Aber bevor wir dort ankommen geht es noch nach Augusta, eine der ältesten Städte in Georgia. Am Nachmittag kommen wir dann irgendwann in Charleston an. Hier haben Sie Zeit durch die charmante Stadt zu spazieren und sich die schicke Architektur anzusehen. Optional kann man an einer romantischen Kutschfahrt teilnehmen.

Charleston - Antebellum Plantation - Savannah
Heute fahren wir weiter in den Süden, nach Savannah. Auf dem Weg halten wir aber noch auf Port Royal Island und sehen uns Beaufort an, eine der ältesten Städte South Carolinas. Auch hier wird es ihnen vielleicht bekannt vorkommen. Hier wurden Teile von Forrest Gump gedreht und Tom Hanks persönlich war hier auf den Straßen unterwegs. Nach der Mittagspause geht es dann weiter nach Savannah. Wussten Sie, dass Savannah damals der weltweit größte Baumwollmarkt war? Hier wurde gehandelt, verkauft und verschifft und natürlich hat diese Zeit auch die Stadt geprägt.

Savannah
Genießen Sie heute einmal den Charme von Savannah der größte Baumwollhafen der Welt. Als Baumwolle sehr beliebt auf dem Markt war, kontrollierte Savannah die Preise der Welt. Gründer James Oglethorpe hat die berühmten Stadtquadrate angelegt. Der Bürgerkrieg zerstörte einen großen Teil von Georgia, aber Savannah wurde verschont. Zahlreiche Gebäude rund um die schattigen Plätze sind Hunderte von Jahren alt; Schauplatz für den populären Roman "Mitternacht im Garten von Gut und Böse."

Savannah - St. Augustine - Montgomery
Wir verlassen Savannah und sind auf Kurs nach Westen über den Bundesstaat Georgia und in das Herz des tiefen Südens, Alabama. Nach der Ankunft in Montgomery, Alabamas Hauptstadt und eine zentrale Kulisse der amerikanische Bürgerrechtsbewegung besuchen Sie die Rosa Parks Bibliothek und das Museum. Erfahren Sie mehr über den Montgomery Bus Boycott inspiriert von Parks, die die Bürgerrechtsbewegung entzündet und die amerikanische Geschichte geändert hat. Sie können auch die Dexter Avenue King Memorial Baptist Kirche besuchen, in der Martin Luther King Jr. den Boykott mit seinen kraftvollen Predigten unterstützt hat.

Montgomery - Selma - New Orleans
Nach der Abfahrt heute morgen in Montgomery entdecken Sie Selma, ein weiteres Herzstück der Bürgerrechtsbewegung. Besuchen Sie die Edmund Pettis Brücke wo der historische Marsch von Selma nach Montgomery begann und wo die brutalen Ereignisse von Bloody Sunday statt fanden. Erleben Sie eine andere historische Stätte des Civil Rights Trail, die Brown Kapelle AME Kirche, bevor Sie nach Süden durch Mississippi nach New Orleans, einer Stadt in der Kreolischer Kultur fahren. Die Stadt ist heute eine einzigartige Mischung aus spanischer, französischer, karibischer, afrikanischer und angelsächsischer Einflüsse. Dies ist beim Essen, der Architektur und natürlich durch die Musik deutlich zu spüren. Erfahren Sie diesen Schmelztiegel an Bord einer Riverboat Dinner Cruise (optional) und genießen Sie die Rhythmen einer Dixieland Jazz-Band.

New Orleans
Der Tag gehört Ihnen. Probieren Sie sich durch die verschiedenen Küchen, erkunden Sie das berühmte French Quarter, oder lassen Sie sich bei einer Tour von der gruseligen Geschichte der Stadt begeistern, oder doch eher einschüchtern?

New Orleans - Baton Rouge - Natchez
Wir fahren in die Hauptstadt von Louisiana, nach Baton Rouge und machen dort eine kurze Stadtfahrt. Von dort fahren wir über den Natchez Trace Parkway direkt ins schöne Natchez. Auch hier können Sie sch von der beeindruckenden Geschichte verzaubern lassen. Natchez ist die älteste Stadt am Mississippi River. Vor dem Civil War wohnten hier wohlhabende Plantagenbesitzer, da die Gegend um Natchez als sicher vor Überflutungen galt. Am Nachmittag besuchen wir eines der historischen Häuser.

Natchez - Mississippi River Valley - Memphis
Wir verlassen Natchez und lauschen der Musik bis nach Memphis. Memphis, auch bekannt als "Zuhause des Blues" ist in der Tat auch heute noch sehr musikalisch. Hier findet man zahlreiche gute Musiker, talentierte und weniger talentierte aber alle mit dem gleichen Traum - auf den Bühnen der Welt zu spielen. Wer nach Graceland will, der kann sich hier einer optionalen Tour anschließen und das ehemalige Zuhause von Elvis Presley bestaunen.

Memphis - Nashville
Kaum zu glauben, aber hier, ganz Nah wird ihnen noch eine weitere, äußerst musikalische Stadt geboten. Wir fahren nach Nashville, Tennessee. Die Haupstadt der berühmten Country Musik - wo fabelhafte Musik in coolen Bars spielt und die Menschen tanzen.

Nashville
Beginnen Sie Ihren Tag in dieser dynamischen und blühenden Kultur- und Landeshauptstadt von Tennessee mit einer morgendlichen Stadtrundfahrt. Während der Erkundung der Stadtwahrzeichen, entdecken Sie vielleicht einen neuen Country Chart Hit, bevor er überhaupt in die Charts kommt. Oder beim Besuch eines der vielen Aufnahmestudios um die Stadt herum. Vielleicht genießen Sie das abends dann ein Abendessen und eine Show als fakultativen Ausflug.

Nashville - Chattangooga - Atlanta
Wir verlassen die "Music City" und fahren weiter nach Chattangooga - heimat des berühmten Choo Choo. Am Nachmittag kommen wir dann wieder in Atlanta an

Atlanta
Der Morgen steht Ihnen vor der Abreise zur freien Verfügung. Ihr ATI Tour Director hilft Ihnen gerne weiterbei der Organisation von individuellen Transfers nach Atlanta zum Flughafen oder mit einer Besichtigungsempfehlung für den Tag sollten Sie diese tolle Stadt weiter genießen wollen. Wir hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Reise.

.

Leistungen


Details Preise

Enthaltene Leistungen

- 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie
- moderner, klimatisierter Reisebus
- Guide
- zahlreiche Ausflüge und Touren

Nicht Enthaltene Leistungen

- nicht genannte Mahlzeiten
- Trinkgelder
- Verlängerungsnächte
- Transfer ab/bis Flughafen
- persönliche Ausgaben
- optionale Ausflüge

Preise


Details

Unsere Preise

deutschsprachig
Termine Einzel Doppel 3-er 4-er
02.05.2020 2562,00 1754,00 1486,00 1382,00
26.09.2020 2562,00 1754,00 1486,00 1382,00
23.05.2020 2562,00 1754,00 1486,00 1382,00
Alle Termine unter
Preise pro Person bei Übernachtung(en) in €
mehrsprachig/deutschsprachig
Termine Einzel Doppel 3-er 4-er
18.04.2020 2562,00 1754,00 1486,00 1382,00
29.08.2020 2562,00 1754,00 1486,00 1382,00
10.10.2020 2562,00 1754,00 1486,00 1382,00
Alle Termine unter
Preise pro Person bei Übernachtung(en) in €