Loading



Haben Sie Fragen? 0 72 51 / 39 26 045

Abenteuer Westküste: Broome bis Perth


ab 1.266 € Anfragen

Code: 8665

Australien/WA/Broome/Beach/Sunset Australien/Reise zum Film/Diana Diethei/Karijini Nationalpark/ Australien/WA/Swim with the Whale Shark Australien/WA/RealAussie/AussieWanderer_perthexmouth5 Australien/WA/Monkey Mia_04
Australien/WA/Broome/Beach/Sunset Australien/Reise zum Film/Diana Diethei/Karijini Nationalpark/ Australien/WA/Swim with the Whale Shark Australien/WA/RealAussie/AussieWanderer_perthexmouth5 Australien/WA/Monkey Mia_04



Highlights Ihrer Reise

10-tägige, englischsprachige Rundreise an der Westküste Australiens von Broome nach Perth. Freuen Sie sich auf Höhepunkte wie der Karijini Nationalpark, Exmouth, Monkey Mia und Coral Bay.

1. Tag Broome - Pilbara-Gebiet

Willkommen in der Perlenstadt Broome, in der Ihr Abenteuer in Westaustralien beginnt. Diejenigen, die gerne am Strand faulenzen, möchten vielleicht ein paar Tage früher anreisen, da die örtlichen Strände hervorragend sind. Verlassen Sie Broome und durchqueren Sie das Great Sandy Desert. Machen Sie einen Spaziergang am Eighty Mile Beach entlang des weißen Sandes. Von hier aus fahren Sie in südlicher Richtung durch die Bergbaustadt Port Hedland. Verbringen Sie die Nacht in der Region Pilbara. M,A

2. Tag Pilbara Gebiet - Karijini Nationalpark

Heute Morgen machen wir uns auf den Weg in den abgelegenen, spektakulären Karijini-Nationalpark. Auf dem Weg dorthin halten wir in Port Heland und erkunden Australiens Eisenerz-"Mekka". Wenn es die Zeit zulässt, besuchen wir am Nachmittag eine der vielen Schluchten des Karijini. Wenn nicht, schlagen wir unsere Zelte im Nationalpark auf und bereiten uns auf die kommenden beiden Tage vor. F,M,A

3. + 4. Tag Karijini Nationalpark

Die kommenden zwei Tage wandern, schwimmen und entspannen wir in den atemberaubenden Schluchten des Karijini, einer der ältesten Landschaften der Erde. Du wirst beeindruckt sein! Ein Besuch des Karijini Cultural Centre bereitet uns auf das vor, was uns die kommenden beiden Tage erwartet: Wir durchwandern verschiedene Schluchten, darunter die Weano Gorge, Handrail Pool, Oxers Lookout, Hancock Gorge und Hamersley Gorge. F,M,A

5. Tag Karijini Nationalpark - Exmouth

Heute führt uns der Weg durch klassische Outbacklandschaft zum Cape Range-Nationalpark, der sich vom Indischen Ozean über die North West Cape-Halbinsel erstreckt. Dieses Schutzgebiet wirkt wie ein Stück Outback, das ans Meer versetzt wurde. Hier übernachten wir auf unserem exklusiven Zeltplatz in Yardi Creek. F,M,A

6. Tag Exmouth

Ein freier Tag zum Entspannen! Es steht dir wieder eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten zur Verfügung, wie Tauchen oder Walbeobachtungsfahrten (mit Aufpreis) oder wir verbringen den Tag gemeinsam mit Schnorcheln oder Faulenzen am Strand der Turquoise Bay. F,M,A

7. Tag Coral Bay

Heute verbringen wir den ganzen Tag mit Schnorcheln am berühmten Ningaloo Reef, das von den weißen Sandstränden der Coral Bay aus zugänglich ist. Mehr als 500 verschiedene Fischarten und 200 Korallenarten sollen hier leben, außerdem Meeresschildkröten, Mantarochen und Walhaie. Alternativ dazu kannst du aus vielen anderen Freizeitaktivitäten wählen, wie z.B. Quad fahren, Flüge über das Riff, Fahrt mit einem Glasbodenboot zum Korallenriff oder Tauchen (alle mit Aufpreis). F,M,A

8. Tag Coral Bay - Monkey Mia

Auf unserer Fahrt Richtung Süden überqueren wir den südlichen Wendekreis und fahren durch die Stadt Carnarvon, die bekannt für den Bananenanbau ist. Wir machen einen Abstecher zum einzigartigen Shell Beach, der aus lauter winzigen Muscheln besteht, und fahren dann weiter nach Monkey Mia, das berühmt für die vielen freilebenden Delfine ist, die tagtäglich den Strand besuchen. F,M,A

9. Tag Monkey Mia - Kalbarri

Heute Morgen treffen wir die Delfine, danach erkunden wir Teile des Welterbegebiets der Shark Bay und halten bei den Stromatolithen, den ältesten lebenden Organismen der Welt, bevor es weiter nach Süden in die Küstenstadt Kalbarri geht. Wenn es die Zeit zulässt, besuchen wir auf dem Weg dorthin die Murchison Gorge und Nature’s Window. F,M,A

10. Tag Nambung Nationalpark - Perth

Über die zerklüftete Küste des Kalbarri-Nationalparks geht es zunächst zur malerischen Küstenstadt Dongara am Irwin River. Wer Sandboarding ausprobieren möchte, hat in Lancelin am Sandy Cape die Gelegenheit dazu, bevor wir durch die faszinierende Landschaft des Nambung-Nationalparks weiter Richtung Süden zur berühmten Pinnacle Desert fahren. Schließlich machen wir uns auf den Weg nach Perth, wo wir am frühen Abend ankommen. F,M

Teilnehmer: min 1, max. 20 Personen

Schlafsack: Sie können entweder Ihren eigenen Schlafsack von zu Hause mitbringen oder einen vom Veranstalter vor Ort bekommen (für 35 AUD zum Kauf erhältlich). Sie können dann entscheiden, ob Sie den Schlafsack mit nach Hause nehmen wollen - wenn nicht, werden die Schlafsäcke an örtliche Aborigines gespendet.

Bitte beachten Sie, dass das Gepäck beschränkt ist auf 15 kg pro Person in einer weichen Tasche (keine Hartschalenkoffer) zzgl. Handgepäck.


Enthaltene Leistungen

- erfahrener englischsprachiger Reiseleiter
- 4 Nächte Camping
- 5 Nächte Mehrbettunterkunft (Einzel- oder Doppelzimmer gegen Aufpreis für 4 Nächte möglich)
- Mahlzeiten wie angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
- Nationalparkgebühren

Preise pro Person in €

Basix (4 Nächte Camping / 5 Nächte Mehrbettunterkunft)
Termine Je Person
16.07.2020 1266,00
30.07.2020 1266,00
13.08.2020 1266,00
Alle Termine unter
Preise je Person in €