Loading

Haben Sie Fragen? 0 72 51 / 39 26 045

Von Montreal nach Halifax, entlang des St. Lawrence Stroms

ab 1.145 € Anfragen

Code: 300354

Kanada/Atlantic Canada/Quebec Kanada/Atlantic Canada/Andreas29 Kanada/Atlantic Canada/Andreas4 Kanada/Atlantic Canada/Andreas6 Kanada/Atlantic Canada/Andreas20
Kanada/Atlantic Canada/Quebec Kanada/Atlantic Canada/Andreas29 Kanada/Atlantic Canada/Andreas4 Kanada/Atlantic Canada/Andreas6 Kanada/Atlantic Canada/Andreas20

Details


Leistungen

Beschreibung

Entlang des St. Lawrence Strom - Mietwagen Rundreise durch Ost-Kanada
14 Tage/ 13 Nächte

Täglich 15. Mai bis 12. Oktober


Was sind Ihre Highlights von Kanada? Berge? Wasserfälle? Tiere? Dramatische Natur? Multikulturelle Großstädte? Diese Reise bietet Ihnen dies alles?. Von der modernen Stadt Montreal zu Kanadas ältester Siedlung; von Karibus auf der Gaspe Halbinsel bis hin zu Beluga Walen im St. Lorenz Strom; von malerischen Fischerdörfern bis zu kristall klaren Seen und versteckten Flüssen, die durch einsame Wälder fliessen. Folgen Sie dem gewaltigen St. Lorenz Strom bis zum Golf von St. Lorenz und weiter ins Meer.

Reiseverlauf:

1. Tag Ankunft in Montreal
Willkommen in Montreal - Kanadas kosmopolitischster Stadt. Überall erwarten Sie aufregende Erlebnisse, von dem beeindruckenden unterirdischen City Centre bis hin zur Spitze des Olympic Towers mit seinem traumhaften Blick über die Stadt.

2. Tag Montreal
Dieser Tag steht Ihnen zur Verfügung, um die Stadt und das Umland zu erkunden. Besichtigen Sie das Olympia Stadion und den Botanischen Garten oder nutzen Sie die Zeit für einen Einkaufsbummel. Entspannen können Sie im Mont Royal Park, in dem auch Pferdekutschen vorbeifahren. Wie wäre es mit einer Bootstour über die Stromschnellen des Lachine Flusses oder einem Abendessen in einem der vielen Strassencafes?
Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag Montreal-La Mauricie Nationalpark - Quebec City ca. 390 km
Ein Juwel der St. Lorenz-Region ist der La Maurice Nationalpark, der die schönsten Teile der Laurentian Hills schützt. Neben Kanu fahren und wandern, können Sie die Aussichtspunkte besuchen oder am Ufer des Sees entspannen. So wie Montreal Kanadas kosmopolitischste Stadt ist, so ist Quebec die klassischste und historischste Stadt - die erste amerikanische Stadt, die als Weltkulturerbe der UNESCO ausgezeichnet wurde.

4. Tag Quebec City
Schlendern Sie durch die Altstadt, die von den original Festungsmauern umgeben ist; besichtigen Sie die Promenade, die einen tollen Blick über den Hafen bietet und den Battlefield Park, wo die englischsprachige Zukunft Amerikas beschlossen wurde.
Übernachtung in Quebec City

5. Tag Quebec City - Tadoussac ca. 220 km
Folgen Sie dem Nordufer des St. Lorenz Stroms durch die Ferienregion Charlevoix. Fahren Sie an den schönen wilden Kliffs von Baie-Des-Rochers und an den Beluga Walen der Baie-Sainte-Catherine vorbei nach Tadoussac. Dort wurde die erste Handelsposten des 17 Jahrhunderts errichtet. Am Nachmittag können Sie an einer der angebotenen Walbeobachtungstouren teilnehmen.
Übernachtung in Tadoussac.

6. Tag Tadoussac - Matane ca. 230 km
Folgen Sie der Küste, die stetig rauher wird, je weiter der St. Lorenz Strom in den Golf von St. Lorenz übergeht. Überqueren Sie den Fluss per Fähre. Diese Route zeigt Ihnen die dramatische Wildnis des St. Lorenz Stromes.
Übernachtung in Matane in einem Hotel der gebuchten Kategorie Standard oder Superior.

7. Tag Matane - Perce ca. 375 km
Die Chic-choc Mountains, die wie eine Wand am Rande der Welt emporragen, haben eine ähnliche Fauna wie der Norden Kanadas, mit Elchen und Karibus. Forillion Nationalpark schützt wilde Küstenlandschaften und ruhige Fischerdörfer. Am Ende der Landzunge finden Sie den gigantischen Perce Felsen und die Insel Bonaventure, die grosse Seevögel-Kolonien beheimatet.
in Perce in einem Hotel der gebuchten Kategorie Standard oder Superior.

8. Tag Perce - Bonaventure/Carleton-sur-Mer ca. 200 km
Genießen Sie Ihre Reise um die Halbinsel. Es ist genügend Zeit die phantastische Landschaft aus Bergen und Meer zu erkunden. Oder nehmen Sie sich die Zeit und entspannen Sie sich an einem der wildromantischen Strände...

9. Tag Bonaventure/Carleton-sur-Mer - Caraquet ca. 240 km
Fahren Sie entlang der Baie des Chaleurs, einer der schönsten Buchten der Welt weiter in Richtung Miguasha Provincial Park bis Sie weiter südlich die "Acadian Coastline" erreichen.

10. Tag Caraquet - Shediac/Moncton ca. 240 km
Folgen Sie der Acadischen Küste in Richtung Kouchibouguac National Park. Hier sollten Sie unbedingt Halt machen und bei einer Wanderung die Dünenlandschaft, Lagunen und Salz-Marsch-Gebiete erkunden. Am Abend erreichen Sie Shediac.

11. Tag Shediac - Tatamagouche ca. 225 km
Die gewaltigen Tiden der Bay of Fundy haben kürzlich das größte Versteck von fossilen Dinosaurierknochen in Nordamerika freigelegt. Amethyst und Achat kann ebenso an den Stränden gefunden werden. Auf Ihrer Fahrt zu Ihrer Unterkunft an der Northumberland Strasse fahren Sie durch Teile von Nova Scotias Weingebiet.
 
12. Tag Tatamagouche - Margaree ca. 290 km
Fahren Sie über den Damm auf die Cape Breton Insel. Eines der Highlights ist der Bras D´Or See, der das Herz der Insel bildet... Ein riesiger Meerwasser-Binnensee, der perfekte Bedingungen zum Schwimmen, Segeln und Sightseeing bietet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Festung Louisburg zu besichtigen. Die stärkste französische Festung, die in Amerika gebaut wurde, ist einer der kulturellen Höhepunkte einer Ost-Kanada-Reise.
Übernachtung in Margaree.

13. Tag Margaree/Glenville - Baddeck ca. 230 km
Der Cabot Trail ist einer der beliebtesten Scenic Drives. Cape Breton Highlands Nationalpark ist 958 km2 gross und erhebt sich auf eine Hochebene von 500 Metern. Die alten Ahorn-Bäume erscheinen grün und sonnig im Sommer und bieten prachtvolle Farben im Herbst. Elche sind zahlreich in dieser Region.
Übernachtung bei Baddeck.

14. Tag Baddeck - Halifax - Abreise ca. 360 km
Halifax ist eine alte Universitätsstadt und Kanadas traditionelles Tor zur Welt. Die Stadt vereint alte Georgianische Holzhäuser, Viktorianische Parks (die ältesten in Amerika) und fast 100 ha Grünflächen mit modernen Einkaufszentren. Warum probieren Sie nicht einmal Nova Scotias berühmteste Delikatesse - den Hummer?


Optionales Activity Package:
- Eintrittsgelder zum Cape Breton Highlands National Park
- 1¼ hour Boat Tour to Perce Rock and Bonaventure Island
- 3-hour Whale-Watching Tour at Tadoussac

Dazu bieten wir Ihnen den Mietwagen Ihrer Wahl - ob günstigen Kleinwagen oder Ford Mustang, ob Mittelklasse SUV oder Ford Escalade...

Und natürlich können wir die Reise auch gerne Ihren Wünschen anpassen und sowohl die Hotels, als auch die Route optimieren und verlängern. Falls Sie sich auch für passende Flüge interessieren, können wir dies gerne im Angebot berücksichtigen. Senden Sie uns einfach die Namen aller Mitreisenden und die genauen Daten und wir reservieren Ihnen die Strecken ab Deutschland, Österreich oder der Schweiz. 

Leistungen


Details

Enthaltene Leistungen

- 13 Hotelunterkünfte in der gebuchten Kategorie (Standart oder Premium)
- Fähre Baie Comeau - Matane (1 PKW + gebuchte Personen)
- Ausführliches Roadbook zur gebuchten Mietwagen Rundreise mit vielen wertvollen Reisetipps und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten auf der Route.

Nicht Enthaltene Leistungen

- Fähren
- Eintrittsgelder
- Versicherungen
- Benzin
- Mietwagen (bei der Auswahl des Mietwagens passen wir uns Ihren Wünschen an und bieten gerne Ihnen vom Kleinwagen bis zum Minivan jede erdenkliche Kategorie an).